sternenkinder.de Foren-Übersicht Portal
 FAQ  •  Suchen
Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
Kalender 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Lilli00
Power User
Power User


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 20.04.2013
Beiträge: 132
Wohnort: Waidhofen/Thaya
austria.gif
BeitragVerfasst: 30/4/2013, 15:06  Titel:  Beerdigung Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Haben am 23.04 unsere kleine Prinzessin zu den Sternen gehen lassen. Am 10.05 haben wir nun Beerdigung, werden sie am Familiengrab beisetzen lassen.
Jetzt will sich der Pfarrer vorher zusammensetzen um den Ablauf zu besprechen, wir werden ihr einen kleinen Teddy mit in den Sarg geben.
Nun zu meiner Frage wie habt ihr den Tag so geplant Musik, Trauerfeier, Danach Essen oder nicht, Blumen ins Grab und wenn ja welche, bzw. habt ihr noch Ideen


Stier Geschlecht:Weiblich Hahn OfflinePersönliche Galerie von Lilli00Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
shania
Säule der Foren
Säule der Foren


Alter: 29
Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 959
Wohnort: Bielefeld
germany.gif
BeitragVerfasst: 30/4/2013, 15:22  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,
wir haben Janto im Sternenkindergrab besetzen lassen, also hatten wir da gar nicht viel Möglichkeiten etwas selbst zu bestimmen.
Es war ein Mann da, der hat Saxophon gespielt. Fands total schön, aber was der gespielt hat weiß ich leider nicht.
Am Grab selber stand eine Schale mit Rosenblüten und wir hatten selber weiße Rosen mitgebracht. Rosen sind die Lieblingsblumen von meinem Mann und wir fanden weiß einfach passend.

Habt ihr denn Vorstellungen, wie ihr den Tag gerne gestalten möchtet?
Macht ihn einfach so, wie ihr ihn möchtet.
An Jantos Geburtstag wollen wir Luftballons in den Himmel steigen lassen. Das wäre ja vielleicht auch etwas für eine Beerdigung.

Hat der Pfarrer Erfahrungen mit Trauerfeiern von Kindern/Säuglingen? Vielleicht hat er Ideen oder weiß, was andere Eltern so gemacht haben.

Ich wünsche euch auf jeden Fall ganz ganz viel Kraft für die kommende Zeit.

Lg
Chris

_________________
Janto ganz fest im Herzen (05.09.2012, 21.SSW - 23cm, 360g)
Jana ganz fest im Arm (20.06.2014, 40.SSW - 49cm, 3000g)

meine Schwester *01.08.1984 †17.07.1986
mein Papa *19.02.1942 †06.08.2001

Löwe Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von shaniaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stina1991
Super User
Super User


Alter: 23
Anmeldungsdatum: 04.02.2013
Beiträge: 365
Wohnort: Heilbronn
germany.gif
BeitragVerfasst: 30/4/2013, 15:35  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,
als wir unseren Dénes beigesetzt haben, hatten wir zwar keinen Pfarrer, aber eine Trauerbegleiterin, die selbst zwei Kinder schon im späteren Alter verloren hat, sie hat eine sehr schöne Rede gehalten, die sie uns natürlich vorher schon vorlas, denn es soll nichts fehlen und auch alles richtig geschrieben sein. Danach haben wir ein Lied für ihn abspielen lassen. Takling to the moon.
Am Ausgang war eine Glocke. Diese ließen wir 37 mal für die 37SSW läuten. Dann fuhren wir vom Abschiedshaus zum Friedhof, alle hinter dem schwarzen Wagen her.
Ins Grab haben wir kleine Blümchen, die in einem Korb waren, in blau und weiß reingeschmissen. Ebenso haben wir dann auch Luftballons steigen lassen. Jeder hatte aber natürlich noch extra Blumen dabei, das ist halt bei uns so üblich. Und einen herzförmigen Blumenkranz hatten wir auch für ihn mit Bänder und etwas drauf geschrieben.
Nach dem er beigesetzt worden ist sind wir noch zum Kaffee und Kuchen zusammen gegangen. Wir wollten kein großes Essen machen, weil wir eben so fertig waren.
Und das wars dann auch. Im nachhinein sind mein Mann und ich in Ruhe später etwas essen gegangen und haben den Tag natürlich allein unserem Engel gewidmet.
Vllt hilft dir das ja ein wenig.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft für den 10.5. Alles Liebe.

LG Stina

_________________
Viel zu früh wuchsen unserem Engel Flügel...
Dénes Valerio stillgeboren am 4.1.13 (37SSW)
Opa ist leider hinterher gereist Sad *15.10.51-+28.08.13

Seit dem 23.1.14 haben wir unseren Sinn im Leben wieder! Alin Vittorio fest im Arm!

Wassermann Geschlecht:Weiblich Pferd OfflinePersönliche Galerie von Stina1991Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Lilli00
Power User
Power User


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 20.04.2013
Beiträge: 132
Wohnort: Waidhofen/Thaya
austria.gif
BeitragVerfasst: 30/4/2013, 15:59  Titel: Wichtig Beerdigung Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ob unser Pfarrer damit Erfahrung hat weis i gar net werden wir aber am DI erfahren. Das mit den Luftballons find ich eine sehr schöne Idee werden wir sicher besprechen, das mit den Rosen hab i überlegt hätt aber gerne rote stehen ja für Liebe und ich liebe meine kleine Prinzessin.
Hatten gottseidank die Möglichkeit von eigener Beisetzung im Familiengrab das ist mir sehr wichtig gewesen, werden auch ihren Namen auf Grabstein schreiben lassen.


Stier Geschlecht:Weiblich Hahn OfflinePersönliche Galerie von Lilli00Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
steffi2909
Gast






BeitragVerfasst: 30/4/2013, 16:16  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,
Als unsere Mia beerdigt wurde hatten wir keinen Pfarrer aber einer vom Bestattungsinstitut hat ein paar Worte gesagt unter anderem ein paar zeilen aus "der kleine Prinz"
Bevor er sprach hörten wir "tears in heaven" von Eric Clapton
Meine Mutter hatte weiße Rosen besorgt, an jede hatten sie und meine Schwester ein rotes Herz gehängt auf das jeder noch etwas schreiben konnte.
Während wir die Herzen beschrieben und auch als wir uns von unserer Maus verabschiedeten lief Musik
"Homesick" von MercyMe
"Precious Child" von Karen Taylor-Good
"Can't cry hard enough" von Susan Ashton

Nach der Beerdigung sind wir dann zu meinem Mann seinen Großeltern und haben Kaffee getrunken. Ich wollte das erst nicht aber ich wollte auch nicht das alle einfach so auseinander gehn.

Ich wünsche euch ganz viel Kraft für diesen Tag und viele liebe Menschen um euch die für euch da sind!

Liebe Grüße
Steffi


  
sabrina
Legendär
Legendär


Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 402
Wohnort: Ahrensburg
germany.gif
BeitragVerfasst: 30/4/2013, 19:25  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Als miguel beerdigt wurde haben wir danach noch kaffee
Getrunken wir wollten noch ballons steigen lassen das
Hat aber leider nicht geklappt
Mein mann und ich haben noch zwei rote bacarra rosen
Auf den sarg gelegt und unseren brief meine schwester hat auch kleine blümschen und einen brief mit rein gelegt
wir hatten zum anfang als es in die kapelle ging
In the arms of an angel von sarah mc lachlanspielen lassen
dann von unheillig mein stern dann wurde ein bisschen von ihm erzählt
Dann von nena Du bist überall
Und zum auszug
Von james barclay harvest hiym
Unser pastor hat noch eine rede am grab gehalten
Dann ließen sie ihn herab wir haben noch einen korb mit rosenblattern bestellt beim bestatter
Da wir das mit dem sand so befremdlich fanden
Jeder hat dann noch ne hand voller rosenblatter hinen gestreut
Wünsche euch ganz viel kraft für diesen schweren gang
Lg sabrina

_________________
Mit Unserem Teddy Miguel Vincent */+31.05.2012 31.SSW
Um 05:48uhr
wir lieben und vermissen dich unendlich!!!
Mein lieber papa
*7.10.1964+10.05.2014
du fehlst hier Sad

Und Folgekind Krümel Finn ganz fest im arm *24.05.2013

Schütze Geschlecht:Weiblich Drache OfflinePersönliche Galerie von sabrinaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Stern2013
Forengletscher
Forengletscher


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 07.01.2013
Beiträge: 1465
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: 30/4/2013, 20:27  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,

Luca wurde in einem Sternenkindergrab beigesetzt, die Organisation hat das Krankenhaus übernommen.
Mein Freund und ich haben unserem Zwerg je eine Rose mitgegeben, danach haben wir einen Heliumballon mit Namen drauf steigen lassen.
Ich schicke Dir viel Kraft,

viele liebe Grüße Sandra

_________________
Jasmin 1993, Jason 1996 und Malin 1999 fest an unserer Seite
Toni 10. SSW am 1.1.1998 und Luca 12. SSW am 6.1.2013 still geboren,
für immer tief im Herzen
Sternchen meiner Schwester 13.5.2013 8.SSW

Krebs Geschlecht:Weiblich Katze OfflinePersönliche Galerie von Stern2013Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
proudmommy82
Gast






BeitragVerfasst: 30/4/2013, 21:06  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo, unser Sternchen hat ihr eigenes kleines Bettchen und wir wollten wenigstens den Tag so schön wie möglich gestalten, auch wegen unserer Mäuse.
Die Pfarrerin hat uns freie Hand gelassen und alles so umgesetzt wie wir uns das vorstellten.
Es wurde ein Gedicht vorgelesen und das Lied von Staubkind mit kleiner Engel gespielt! Das war einfach das was mich am meisten mit meiner Prinzessin verbindet.
Wir haben ihr jeder einen Brief geschrieben den wir ihr dann mit ins Grab gelegt haben und jeder eine Rose und unsere Kids haben jeder noch ein Kuscheltier mit rein.
Danach haben wir (jeder der dawar) Rote Herzballons mit den ganz eigenen Worten in den Himmel steigen lassen, haben dazu an jeden Ballon ein Kärtchen gebunden.
Die Pfarrerin hat auch einen Fotografen organisiert, denn wir selbst trauten uns das nicht zu. Aber sind einfach nur wenige Erinnerungen. Sicher ich hab sie immer bei mir, aber wir wollten das so.

Als wir dann zu Hause waren gab es Kaffee und Kuchen, mir war eigentlich gar nicht danach aber einfach um wieder ein bisschen runter zu kommen war das denk ich die beste Lösung und so hatten wir unsere Familien noch ein bisschen bei uns!
Mach dir einfach mal ein paar gedanken und sprich alles was dich beschäftigt oder was du gerne umgesetzt haben möchtest an.
Ich schicke dir ganz viel Kraft und liebe Menschen die füe euch da sind.
LG Kathleen


  
Tini
Forenberg
Forenberg


Alter: 43
Anmeldungsdatum: 25.05.2006
Beiträge: 1101
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: 30/4/2013, 21:46  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

liebe sternenmama lilli00,
ich möchte dich erst einmal ganz vorsichtig umarmen, wenn ich darf. es tut mir sehr leid, daß ihr eure kleine isabella zu den sternen ziehen lassen mußtet. die beerdigung ist der nächste ganz schwere gang. ich wünsche euch ganz viel kraft dafür.
bei uns bekam jeder, der die kapelle betrat ein leuchtendes teelicht in die hand gedrückt, welches dann neben simons sarg, welcher in der mitte aufgebahrt war, gestellt wurde. so stand der sarg mit flackernden teelichten umrandet in der kapelle. an blumen hatten wir ringelblumen mit kleine kamillenblüten. meine vorstellung einer bunten blumenwiese auf der kinder fröhlich spielen, wurde damit umgesetzt. auch habe ich unsere trauergäste gebeten, keine schwarze kleidung anzuziehen, denn kinder mögen bunte farben...so habe ich zum beispiel meine knallrote strickjacke angehabt.
wir waren hinterher noch etwas trinken. wir waren vorher auch unsicher, ob das gut wird. im nachherein muß ich aber sagen, es war schön, danach nicht alleine zu sein und sich nett unterhalten zu können.
höre einfach ganz tief in dich hinein, was du deinem kleinen engel geben oder bereiten möchtest, dann wirst du bestimmt eine beerdigung für eure prinzessin haben, die "gut" für euch wird.
ich wünsche euch ganz viel kraft für diesen ach so schweren gang.
sei lieb gegrüßt
tini

_________________
mit Simon ganz tief im Herzen (*7.4.06 +19.5.06)
Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um (a. d. Talmud)

2 Krümel (+5.3.07/4.8.07)

Steinbock Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von TiniBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lilli00
Power User
Power User


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 20.04.2013
Beiträge: 132
Wohnort: Waidhofen/Thaya
austria.gif
BeitragVerfasst: 1/5/2013, 05:22  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Danke euch allen für die lieben ideen


Stier Geschlecht:Weiblich Hahn OfflinePersönliche Galerie von Lilli00Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
RMJ13
Gast






BeitragVerfasst: 5/5/2013, 10:44  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Lilli00,
erst mal möchte ich dich drücken.
Habt ihr die Beerdigung schon fest?
Ich habe am Do meinen Jonas Beerdigt. Wir hatten einen weißen Sarg, einen Stern und ein Herz aus Sommerblummen, Blütenblätter statt Erde zum reinstreuen, Ich habe einen Brief geschrieben und ihn mit hineingeworfen.
Zum Schluss haben wir noch Ballons steigen lassen.
Kaffee und Kuchen gab es dann bei meiner Mama


  
anton
Gast






BeitragVerfasst: 5/5/2013, 20:05  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Liebe Lilli,

erstmal möchte ich dir schon mal ganz viel Kraft für die bevorstehende Beerdigung wünschen.

Also ich hab Anton seine Beerdigung ganz schlicht und still gehlaten. Es hat für mich einfach so in die Siituation gepasst!
Er hat einen weißen Sarg und darin eine Kuscheldecke die ich für ihn gekauft hatte, die Spieluhr die ich ihm gekauft habe und die die meine Cousine für ihn und mich gekauft hat.
Zur Beerdigung war wirklich nur mein engster Familienkreis, meine Omi und mein Opi meine Eltern meine Tante und mein Onkel und meine Cousie und Mann und natürlich mein kleiner Bruder (der kam hinter her gelaufen, weil er eigentlich erst nich mit wollte).
Ich hab einen Herz aus weißen Rosen und Callas gehabt auf dem stand "In Liebe Deine Mami" und dann hatten wir noch einen Kranz auch mit weißen Rosen auf dem der Spruch aus "Der kleine Prinz" stand.
Wir haben jeder einen Handstrauß mit einer weißen Rose gehabt die wir ihm mit gegeben haben. Meine Tante und meine Cousine haben etwas vorgelesen. Ansonsten gab es nichts, keine Musik und auch keinen Redner.
Das war einfach das was für mich am besten gepasst hat und ich hätte es nicht anders gemacht. Danach haben wir zusammen zu Mittag gegessen. Für mich war die Beerdigung auch ereichternd, weil ich mein Baby seit dem näher bei mir habe.

Liebe Grüße Miriam


  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits